Regionaltypisch

Neben unseren eigenen regionalen Produkten, arbeiten mit regionalen Poduzenten zusammen, die uns Lebensmittel für unsere saisonale Frische-Küche liefern.

Weinhotel Klostermühle Steinofenbrot

Unser Steinofenbrot backen wir nach alter Tradition selbst in unserem Steinofen. Hierbei wird wie früher der Ofen mit Rebholz angefeuert, damit eine schöne knusprige Kruste entseht.

Rund um unser Haus haben wir eine große Gartenanlage mit vielen Obstbäumen, wie zum Beispiel dem Weinbergpfirsich. Im Herbst kochen wir unsere Marmelade fürs Frühstücksbuffet selber.

In unserem Kräutergarten pflanzen wir verschiedene bekannte aber auch eher seltene Kräuter wie z.B. Pimpernelle oder Ysop an, die wir in der Küche zum Würzen verwenden.

Saar-Riesling Sekt

In unserem familieneigenen Weigut, betrieben vom Winzermeister Otto Minn, bauen wir vor allem Riesling an. Aber auch weiße Rebsorten wie Weißburgunder und Müller-Thurgau oder rote Rebsorten Dornfelder oder Spätburgunder wachsen gut auf unseren Schieferböden.

Neben Wein, können Sie in unserem Weingut auch in den Genuss von spritzigem Saar-Riesling-Sekt, Traubensaft, Weinessig, Trester, Hefebrand und Weinbergpfirsichlikör kommen.

Weitere Informationen zu unserem Weingut Otto Minn finden Sie hier.

Weingut Carlsfelsen Armand Frank

Neben Saarweinen finden Sie auf unserer Weinkarte typische Weine der südlichen Weinmosel, vom Weingut Carlsfelsen aus Palzem.

Seit 1959 besteht das Weingut im Dreiländereck, Deutschland, Frankreich und Luxemburgs, in der zweiten Generation und wird vom Winzer Armand Frank geführt. Mit naturnahen Weinanbau und selektiver Handlese kreeirt er jugendliche Weine. Sein Schwerpunkt liegt in den Burgunderreben aber ein Augenmerk legt er auch auf die älteste Rebe, die bereits die Römer kultivierten, den Elbling.

Weitere Informationen zum Weingut Carlsfelsen finden Sie hier.

Unsere Forellen kommen aus einem Seitental der Saar, dem Leukbachtal. Auf einer Fläche von 6,5 ha mit ca. 30 Teichen befindet sich das Forellengut Rosengarten. Das Forellengut hät die Fische sehr
extensiv in naturnahen Teichen.

Im März 2011 wurde das Forellengut vom Deutschen Institut für Nachhaltigkeit zertifiziert und verfügt über das“Gesicherte Nachhaltigkeit“.

Weitere Informationen zum Forellengut Rosengarten finden Sie hier.

Camembert

Auf unserer Speisekarte finden Sie Rohmilchkäse aus der Käserei Altfuchshof. Mitten in der herrlichen Landschaft des Saargau ist die Käserei Altfuchshof gelegen. Der Hof ist ein traditioneller Familienbetrieb der bereits in der sechsten Generation bewirtschaftet wird. Im Jahre 2011 übernahmen Silke und Ronny Fuchsen die Käserei.

Neben der Milchviehhaltung ist im Jahr 2007 die Veredelung der Milch zu feinsten Käsespezialitäten entstanden.

Weitere Informationen zum Altfuchshof in Kahren finden Sie hier.

Saarburger Salami und Schinken

Unsere luftgetrocknete Salami und Schinken sowie die Blut- und Leberwurst beziehen wir von der Familienfleischerei Könen in Saarburg. Die Schinken- und Wurstspezialitäten stammen ausschließlich aus der eigenen Produktion.

1991 hat die Siegfried Könen die Fleischerei übernommen. Der Betrieb vor wenigen Jahren als zertifizierter EU-Betrieb zugelassen. Von Anfang an war es das Bestreben der Familie alle Fleisch-und Wurstwaren zu 100% selbst herzustellen.

Weitere Informationen zur Familienfleischerei Könen in Saarburg finden Sie hier.